21.11.2018

Zentrale Anmeldung Kindergärten/-tagesstätten

bis voraussichtlich Ende Januar 2019 geschlossen

Ab Montag, den 26. November 2018, ist die Zentrale Anmeldung Kindergärten/-tagesstätten bis voraussichtlich Ende Januar 2019 geschlossen. Deshalb findet in diesem Zeitraum auch keine offene Sprechstunde statt.

Wer sein Kind für einen Platz in einer Betreuungseinrichtung vormerken möchte, kann dies auf der Homepage der Stadt tun (Link zur Homepage). Bei Fragen zur Online-Anmeldung können sich Eltern per E-Mail an olga_taungawer@kornwestheim.de oder telefonisch unter der Nummer 07154 202-8420 an den Fachbereich Kinder, Jugend, Bildung wenden.

Das Team des Fachbereichs Kinder, Jugend, Bildung bittet um Verständnis.


13.11.2018

Unser neues Team

Heute Abend wurde auf der GEB-Plenumssitzung das neue GEB-Team gewählt.

 

Aus dem letzten Jahr sind geblieben:

Silvana Grebenstein aus dem Kindergarten Otterweg

und Snezana De Meo aus dem Kindergarten Kirchstraße.

 

Neu dabei:

Marta DiGennaro-Cudazzo aus dem Kindergarten Daimlerstraße

Manuela Paflitschek und

Laura Terks  aus dem Katholischer Kindergarten St. Franziskus

und Vassilios Kolitsas aus dem Kindergarten Lessingstraße.

 

Wir freuen uns auf ein neues spannendes Kindergartenjahr.

 

Das Protokoll der Sitzung folgt in Kürze.


28.09.2018

Der Ferienplan 2019 ist da!

Die Stadtverwaltung hat die Schließzeiten der kommunalen Kinderbetreuungseinrichtungen für das kommende Jahr bekanntgegeben.

Download
Ferienplan 2019
Ferienplan 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 211.3 KB

18.03.2018

Es tut sich etwas auf unseren Spielplätzen:

Aufgrund des Abbaus einiger Spielgeräte durch altersbedingten Verschleiß gibt es Pläne für neue Geräte! Die neuen Spielgeräte sollen im April spätestens Mai aufgestellt und bespielbar sein. Die Vorarbeiten mit dem Erdaushub, der Fundamente und den Fallschutz des großen Kletternetzes im Salamander Stadtpark haben bereits begonnen. Wenn die Spieltürme im Salamander Stadtpark erstellt sind, wird die Fa. Starkholz in der Schubart-/Bebelstraße das Spielhaus errichten.

Spielplatz Salamander Stadtpark

Für den Spielplatz Salamander Stadtpark steht das kleine Spielhaus bereits. Im mittleren Spielbereich werden zwei Spieltürme das alte Spielhaus ersetzen. Der rechte Turm bekommt noch ein Dach und statt dem Wackelsteg wird ein dickes Tau zum balancieren eingebaut.

Die große Kletteranlage auf der Wiese gegenüber des vorhandenen Spielplatzes ist ebenfalls beauftragt, hier handelt es sich um die Anlage Tetragode 9300 von der Berliner Seilfabrik. Die Kletteranlage hat eine Höhe von 9,30 m und ist für ältere Kinder eine tolle Ergänzung des Spielangebotes.

Spielplatz Heuberg-/Bussenstraße

Im Spielplatz Heuberg-/Bussenstraße wird eine Spielkombination mit zwei Spieltürmen mit verschiedenen Kletterelementen einer Rutschstange und Rutschrohren, einer Kletterwand und verschiedenen Aufstiegen (Kletterschrägnetz, Kerbstamm sowie KletterX) aufgebaut werden. Das Spielgerät wird individuell an den vorhandene Spielbereich angepasst. Ergänzt wird dieses Spielgerät durch eine Vogelnestschaukel neben dem Stufenreck.

 

Die gezeigten Spielelemente sind nur Beispielbilder, die Spielanlage wird insgesamt anders aussehen (siehe Lageplan).

Spielplatz Schubart-/Bebelstraße

Beim Spielplatz Schubart-/Bebelstraße wird das Spielhaus mit mehreren Ebenen mit verschiedenen Aufstiegen sowie einer Rutschstange aufgestellt. Insgesamt ist das Spielhaus deutlich höher, als das bisherige. Zudem wird eine große Wippe das Spielangebot ergänzen.

Spielplatz Neuffen-/Rosensteinstraße

Der Spielplatz Neuffen-/Rosensteinstraße musste leider geschlossen werden aufgrund von Sicherheitsmängeln an der Kletteranlage. Diese wird abgebaut, repariert und dann auf dem Spielplatz Eastleighstraße im April/Mai wieder aufgebaut.