GEB-Sitzung am 12.11.2015

12.11.2015 | Am 12.11.2015 findet unsere GEB-Sitzung um 20:00 Uhr im Schafhof in der

Badstrasse statt.

 

Eingeladen sind alle Elternbeiräte, Eltern und Erzieher/innen!

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer/innen!

 

Einladung/Tagesordnung:

Download
GEB-Sitzung-Einladung
151018_Einlad_GEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 566.2 KB
Download
GEB-Sitzung: Tagesordnung
151018_ Einlad_GEB_S2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.6 KB

Streik: Einigung zwischen Ver.di und VKA

30.09.2015 | Wie die Tagesschau auf ihrer Webseite berichtet, haben sich die Tarifparteien auf eine Nachbesserung des Schlichterspruchs einigen können. Die für Mitte Oktober angekündigte Fortsetzung des Streiks sollte damit vom Tisch sein.

 

Siehe


Was ist Ihre Meinung zum Streik?

Wir als GEB möchten Sie bestmöglich vertreten. Dazu möchten wir Ihre Ansichten kennenlernen.

 

Bitte beteiligen Sie sich an unserer Umfrage zum Kita-Streik!


Gebührenrückerstattung hat begonnen

28.09.2015 | In den Kindergärten werden derzeit Elterninformationen ausgehängt, die die Rückerstattung der Kindergartengebühren für die streikbedingten Schließzeiten ankündigen. Eltern, die das Entgelt abbuchen lassen, wird im Monat Oktober ein um den Erstattungsbetrag gekürzter Beitrag abgebucht.

Laut Elternbericht erhalten Eltern, deren Kinder inzwischen die Schule besuchen, die Rückerstattungen als Überweisung direkt auf ihr Konto.

Elterninformation


 
Alle Infos
zum Streik
finden Sie hier


Ihre Meinung interessiert uns!
Zur Umfrage des GEB


Gemeinderat hat die Rückerstattung der Kindergartengebühren beschlossen!

16.07.2015 | Der Gemeinderat ist in der heutigen Sitzung der Vorlage der Stadtverwaltung in allen Punkten gefolgt. Der Beschluss erfolgte einstimmig.

Die Gebühren, die für die Streiktage bereits bezahlt wurden, werden zurückerstattet!


Dann schließen Sie sich uns an und zeigen Sie Präsenz im Gemeinderat am 16. Juli!

16.07.2015 | Die Sitzung findet um 18:00 Uhr im Großen Saal im Rathaus statt.

 

Lassen Sie uns wissen, ob Sie auch mitkommen!

Hintergrund-Informationen:

Artikel der Kornwestheimer Zeitung vom 10.07.2015

Vorlage der Stadt Kornwestheim

Sitzungskalender des Gemeinderats


Stellungnahme an GR-Fraktionen

12.07.2015 | Wir möchten, dass die Gebührenrückerstattung im Gemeinderat beschlossen wird. Deshalb haben wir den Gemeinderatsfraktionen unsere Stellungnahme geschickt.

Zusätzlich rufen wir im neuen ElternINFOBrief alle Eltern auf, uns bei der nächsten Gemeinderatssitzung zu begleiten.


Bürgerverein ruft zu Spenden auf

09.07.2015 | Wie die KWZ berichtet, ruft der Bürgerverein Kornwestheim zu Spenden für die reparaturbedürftigen Spielgeräten auf den Kornwestheimer Spielplätzen auf.

Artikel


Der 5. ElternINFOBrief ist erschienen

09.07.2015 | Der 5. ElternINFOBrief schildert auf zwei Seiten die Aktivitäten des GEB im ersten Quartal des Jahres 2015, .u.a.:

  • Finanznot der Stadt Kornwestheim
    • Stellungnahme zur bevorstehende Gebührenerhöhung
    • Einschränkung der Verteilung der Kornwestheim Card
    • Gestrichene Garten-Neugestaltung Kindergarten Bolzstraße und Außenspielgeräte in weiteren Kindergärten
    • Reduzierte Spielplatz-Wartung
  • Wiederholung des Verkehrsprojekts ADACUS in 2015
  • Treffen mit der Stadtverwaltung
  • Umzug und Neugestaltung der Webseite des GEB (Sie befinden sich bereits hier!)
  • Geplante Einsparungen bei der Kontoführungsgebühr

Erwarten Sie die Gebühren der Streiktage zurück?

09.07.2015 | Obwohl die Stadtverwaltung in ihrer Vorlage die Rückerstattung der Gebühren empfiehlt, ist es noch lange nicht sicher, dass dies auch tatsächlich geschieht. In der Verwaltungs- und Finanzausschutz-Sitzung (VFA) am 09.07.2015 wurde (noch) keine Empfehlung für die Rückerstattung gegeben. Laut der Kornwestheimer Zeitung stehen die Gemeinderäte Silvia Stier und Jörg Schaible (beide CDU) der Rückerstattung sehr kritisch gegenüber...

 

Kippt der Gemeinderat die Rückerstattung?

 

Wir möchten, dass der Gemeinderat weiß, dass die Kornwestheimer Eltern die Rückerstattung der Gebühren erwarten.


Ver.di diskutiert über Schlichtung

08.07.2015 | Ver.di hat uns informiert, dass jetzt Info- und Diskussionsveranstaltungen zum Schlichterspruch stattfinden. Details im Netz bei Ver.di


Streik-Infos für Kornwestheim

08.07.2015 | Aktuell lädt Ver.di seine Mitglieder und auch Nicht-Mitglieder zu Informationsveranstaltungen ein, in denen über den Schlichterspruch informiert und diskutiert werden soll. Der GEB wurde darüber von Ver.di informiert. Wir gehen daher davon aus, dass auch interessierte Eltern diese Veranstaltungen besuchen können.

Termine und Lokationen finden Sie hier:

Ver.di

(Der Termin in Kornwestheim fand am 08.07.2015 statt.)


Auch in Kornwestheim streiken die ErzieherInnen der Kindergärten und Kindertagesstätten ab dem 08. Mai 2015. Wir stellen hier die aktuellsten Informationen zusammen:

 

07.06.2015 | Stadt bereitet Gebührenteilerstattung vor:

In einem Brief an den GEB kündigt Oberbürgermeisterin Keck ihre Pläne an, dem Gemeinderat vorzuschlagen, den Eltern die Gebühren für die streikbedingten Ausfallzeiten anteilig bezogen auf die eingesparten Personalkosten zurückzuerstatten. Damit ist die Erstattung noch nicht beschlossen, aber bereits ein erster Schritt in diese Richtung unternommen.

Anschreiben an den GEB
Anschreiben an den GEB
Anschreiben an Eltern, Seite 1
Anschreiben an Eltern, Seite 1
Anschreiben an Eltern, Seite 2
Anschreiben an Eltern, Seite 2

Stuttgarter Zeitung - 04.06.2015 - Schlichtung - keine Streiks ab dem 08.06.2015

Mitteilung der Stadt Kornwestheim vom 5.6.2015

Pressemitteilung der Gewerkschaft ver.di vom 4.6.2015

 

 

Mitteilung der Stadt - Offizielle Auflistung der streikenden Einrichtungen

ElternINFOBrief - Informationen des GEB für die Eltern

Kornwestheimer Zeitung - 08.05.2015 - "Alarmstufe Rot für arbeitende Eltern"

Kornwestheimer Zeitung - 20.05.2015 - "Zeitjongleure und Improvisationsgenies"

Kornwestheimer Zeitung - 29.05.2015 - "Eltern planen mit ihren Kindern einen Besuch im Rathaus"

 

Alternativen für die Betreuung:


Wenn Sie die ErzieherInnen im Arbeitskampf unterstützen möchten:

  • Schreiben Sie den Vertretern des VKA Ihre Meinung
  • Schließen Sie sich mit Ihren Kindern den anderen Eltern an, die bei Wiederaufnahme des unbefristeten Streiks nach den Pfingstferien am Mo, 8. Juni um 9:00 Uhr im Foyer des Rathauses Präsenz zeigen

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zukommen zu lassen.

Wir vermitteln gern den Kontakt zu anderen Eltern, die Aktionen auf die Beine stellen wollen.


Übersicht der streikenden Einrichtungen

Einrichtung Fr
22.5.
Do 28.5.
 Kindergarten Bolzstraße teils ?
Kindergarten Kirchstraße teils  ?
Kindergarten Otterweg offen teils
Kindergarten Paulusgemeindehaus offen offen
Kindergarten Rosensteinstraße offen  offen
Kindergarten Starenweg offen offen
Kindergarten Villeneuvestraße ?  ?
Kindergarten Weimarstraße (U3) ? Streik
Kindergarten Weimarstraße (Ü3) ?  offen
Kinderhaus Bebelstraße offen  offen
Kinderhaus Daimlerstraße ?  offen
Kinderhaus Karlstraße ? teils
Kinderhaus Lessingstraße offen  offen
Kinderhaus Neckarstraße (U3) ? teils
Kinderhaus Neckarstraße (Ü3) ?
Kinderhort Wette-Center offen  offen

Quellen: Stadt Kornwestheim, Eltern aus den Einrichtungen

Stand: 28.05.2015, 13:09 Uhr

 

Legende:

Streik - An diesem Tag ist die gesamte Einrichtung wegen Streiks geschlossen.

teils - An diesem Tag sind einzelne Gruppen der Einrichtung wegen Streiks geschlossen.

offen - An diesem Tag ist die Einrichtung wie üblich geöffnet.

? - Es liegen noch keine Informationen vor.


Treffen mit der Stadtverwaltung

07.07.2015 | Der GEB hat sich mit Herrn Rohleder und Frau Schwind von der Stadtverwaltung getroffen.

Termine


Spielgeräte

07.07.2015 | Spielgeräte sind mit Preisen von vier- bis fünfstelligen Euro-Beträgen verhältnismäßig teuer. Angesichts der schlechten Haushaltslage möchte die Stadt Kornwestheim nicht alle reparaturbedürftigen Spielgeräte erneuern. Wie die Kornwestheimer Zeitung berichtet, ruft nun der Bürgerverein Kornwestheim zu einer Spendenaktion für die Instandhaltung der Spielplätze im Stadtgebiet auf.

Diese Aktion wird durch die Stadt Kornwestheim unterstützt. Spender erhalten von der Stadt eine Spendenquittung.

 

Artikel der Kornwestheimer Zeitung


Bunte Gesichter auf dem Kinderfest

05.07.2015 | Der GEB hat das Kornwestheimer Kinderfest unterstützt und trotz überwältigender Sommerhitze viele Kindergesichter geschminkt.

Termine


Treffen mit der Stadtverwaltung

05.07.2015 | Auf Einladung der Stadtverwaltung hat sich der GEB mit Herrn Rohleder (Fachbereichsleitung: Kinder, Jugend, Bildung) und Frau Schwind (Abteilungsleitung: Kindergärten/-tagestätten) getroffen. Neben der Vorstellung des neuen Fachbereichsleiters Herrn Rohleder wurden die aktuelle Betreuungssituationen in den Einrichtungen und der Planungsstand bezüglich der Gebührenerhöhung beziehungsweise streikbedingten Gebührenrückerstattung besprochen.


Bunte Gesichter auf dem Kinderfest

Kornwestheimer Kinderfest 2015

05.07.2015 | Wir haben uns am Kornwestheimer Kinderfest mit einer Kinderschminkaktion beteiligt. Unser Zelt stand vor dem Kleinhues-Bau - in der prallen Sonne! Geplant war der Start für 11 Uhr. Da die ersten Kinder sich aber bereits ab 10:30 Uhr in die Schlange stellten, haben wir etwas früher begonnen. Bei Temperaturen jenseits der 35°C haben wir bis 18 Uhr diejenigen Kinder, die diesen Tag nicht im Freibad verbracht haben, als Prinzessinnen, Minions, Schmetterlinge, Spidermans und Piraten geschminkt. Dabei hatten wir tatkräftige Unterstützung vom Eltern-Kind-Verein und zwei Eltern. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Artikel der Kornwestheimer Zeitung

Richtigstellung der Kornwestheimer Zeitung


Kinderfest Kornwestheim 05.07.2015

 

Der GEB bietet

Kinderschminken

an.

 

HELFER GESUCHT!!!

 

Sie möchten sich beteiligen und zum Gelingen des Festes beitragen - schicken Sie uns eine E-Mail.


Verkehrssicherheitsschulung von 16 Kindergartengruppen genutzt

21.06.2015 | In der vergangenen Woche lernten die Kornwestheimer Vorschulkinder das Verhalten im Straßenverkehr. Der GEB hatte dazu den ADAC mit seinem Verkehrssicherheitsprojekt ADACUS eingeladen. Sechzehn Kindergartengruppen nutzten das Angebot im Martinisaal.
Die Kornwestheimer Zeitung berichtet in einem Artikel über die Veranstaltung.


Der GEB bringt ADACUS wieder für unsere Vorschulkinder nach Kornwestheim!

15. bis 18. Juni 2015 im Martinisaal

Artikel


Vom GEB organisierte ADACUS-Veranstaltung erfolgreich abgeschlossen

19.06.2015 | In der vergangenen Woche lernten die Kornwestheimer Vorschulkinder das Verhalten im Straßenverkehr. Der GEB hatte dazu den ADAC mit seinem Verkehrssicherheitsprojekt ADACUS eingeladen. Sechzehn Kindergartengruppen nutzten das Angebot im Martinisaal.

Die Kornwestheimer Zeitung berichtet in einem Artikel über die Veranstaltung.

 

Download des KWZ-Artikels


OB-Wahl | Kandidaten beantworten Fragen des GEB

15.06.2015 | Wir haben den OB-Kandidaten Fragen gestellt, um ihre Meinung und Pläne zu erfahren zu Themen, die uns Eltern bewegen.

Lesen Sie hier die Antworten der OB-Kandidaten


Was ist Ihre Meinung zum Streik?

15.06.2015 | Als GEB möchten wir Sie - die Eltern der Kinderkrippen-, Kindergarten- und Hortkinder bestmöglich vertreten. Dafür müssen wir Ihre Meinung kennen.

Bitte nehmen Sie an unserer Umfrage zum Thema "Kita-Streik" teil!

Für ausführliche Nachrichten an uns, können Sie natürlich jederzeit das Kontaktformular verwenden.


Stadt schlägt Gemeinderat Gebührenteilerstattung vor

07.06.2015 | In einem Schreiben an den GEB kündigt Oberbürgermeisterin Keck an, dem Gemeinderat die Gebührenrückerstattung (anteilig bezogen auf die eingesparten Personalkosten) vorzuschlagen.

Brief von OB Keck im Downloadbereich


Tarifverhandlungen zur Aufwertung des Sozial- und Erziehungsdienstes ohne Ergebnis – ver.di und Arbeitgeber rufen die Schlichtung an

04.06.2015 | Der für den 08. Juni 2015 angesetzte unbefristet Streik im ver.di Bezirk Stuttgart in der Landeshauptstadt Stuttgart, den Landkreisen Ludwigsburg, Rems-Murr, Böblingen wird ausgesetzt. Ein unbefristeter Streik ab dem 08.06.15 findet deshalb nicht statt!!

Mit dem kurzfristigen Absetzen des Streiks ab dem 08.06.2015 ist die Tarifauseinandersetzung nicht zu Ende, da es noch kein annehmbares Ergebnis gibt.

Aber über die Schlichtung herrscht „Friedenspflicht“, aus diesem Grunde werden bundesweit alle Streiks ab dem 07.06.15 ausgesetzt. Ein Schlichtungsergebnis muss bis spätestens Mitte / Ende übernächster Woche vorliegen. Nach Vorlage des Schlichterspruchs wird die Streikdelegiertenkonferenz entscheiden müssen, wie es weiter geht, ob er angenommen werden kann oder ob weiter verhandelt werden und ob weiter gestreikt werden muss.

Stuttgarter Zeitung


Wenn Sie die ErzieherInnen unterstützen möchten

28.05.2015 | Wir listen in unseren Streik-Infos die Möglichkeiten auf, wie Eltern ihre Unterstützung für die ErzieherInnen in diesem Arbeitskampf zum Ausdruck bringen können. Außerdem haben wie per Elterninfobrief die Termine der Kandidaten und Kandidatinnen der Oberbürgermeisterwahl bekannt gegeben.

ElternINFObrief

Wissen Sie von weiteren Aktionen? Schreiben Sie uns, damit wir diese hier bekannt machen können.


GEB organisiert wieder ADACUS für die Vorschulkinder

28.05.2015 | Wir haben wie im letzten Jahr den ADAC für eine Verkehrssicherheitsschulung unserer Kinder gewinnen können. Die Veranstaltung richtet sich an die Kinder im letzten Kindergartenjahr als Vorbereitung auf den Schulweg. Wir danken der Katholischen Gemeinde St. Martin für die Bereitstellung des Kleinen Martinisaals für den Veranstaltungszeitraum vom 15. bis 18. Juni 2015.

Artikel

Wir freuen uns - nach dem guten Start im Jahr 2014 - dass es auch dieses Jahr wieder gelungen ist, das Verkehrsprojekt ADACUS vom ADAC nach Kornwestheim zu holen.
 
"Aufgepasst mit ADACUS" richtet sich an Vorschulkinder und 1. Klassen der Grundschulen. Das Programm führt junge Verkehrsteilnehmer spielerisch an ihre Rolle als Fußgänger heran. Wichtige Verhaltensregeln werden erläutert und aktiv eingeübt.
In dem rund 45-minütigen Programm vermitteln speziell ausgebildete ADAC-Moderatoren kindgerecht wichtige Sicherheitsaspekte.
Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, führt der Kinderliebling "ADACUS", eine wissbegierige Puppe durch das Programm. DIe Kinder berichten in der Gruppe von ihren Erlebnissen im Straßenverkehr. Wie verhalte ich mich an der Ampel? Worauf muss ich am Zebrastreifen achten? ... Im praktischen Teil werden die Kinder mit dem Verkehrsablauf an Fußgängerampeln und -überwegen vertraut gemacht. Das richtige Verhalten wird aktiv eingeübt. Dabei spielen die Kinder abwechselnd die Fußgänger und aktive Verkehrsteilnehmer, wie z.B. Autofahrer. Besonders die wichtige Interaktion durch den Blickkontakt zwischen Fußgänger und Autofahrer wird mehrfach geübt und so von den Kindern verinnerlicht.

Bei ca. 270 Vorschülern (städtische, konfessionelle + private Einrichtungen) war es schwierig einen Raum für einen länger zusammenhängenden Raum zu bekommen. Daher freut es uns besonders, in der Zeit vom 15. bis 18. Juni 2015 den Martini-Saal zur Verfügung gestellt zu bekommen.

Die Hausleitungen der Kornwestheimer Einrichtungen (städtisch, konfessionell und privat) wurden von uns angeschrieben und organisieren den Besuch der Kindergruppen während der Betreuungszeiten.


ADACUS auf den Seiten des ADAC


Ablauf Eigenbetreuung in Kitas

21.05.2015 | Auf unsere Anfrage hin erhielten wir diese Informationen von der Stadtverwaltung:

Eltern, die in streikbedingt geschlossenen Einrichtungen Kinder selbst betreuen möchten, können sich an die Einrichtungsleitung bzw. deren Vertretung wenden. Sie bekommen dort die entsprechenden Formulare ausgehändigt und werden in die Räumlichkeiten eingewiesen. Auch der Schlüssel wird durch die Einrichtungsleitung übergeben.

Ein Versicherungsschutz besteht für die betreuenden Eltern über die Ecclesia-Versicherung für bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement.

Pressemitteilung der Stadt


Streik: Nach Pfingsten geht's weiter

20.05.2015 | Die Streikdelegiertenkonferenz in Fulda hat die unbefristete Fortsetzung des Streiks nach Pfingsten beschlossen.

ver.di

Focus


KWZ: Erfahrungsberichte der Eltern

20.05.2015 | Die Kornwestheimer Zeitung bringt heute einen Artikel in dem Kornwestheimer Eltern über ihre Erfahrungen mit dem Streik berichten.

Zeitungsartikel


Streik: Stadt genehmigt Betreuung durch Eltern in städtischen Kitas

15.05.2015 | Die Kornwestheimer Zeitung berichtet, dass die Stadt die Betreuung der Kinder durch Eltern in den Räumen der städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen währen der Zeit des Streiks genehmigt.

Wir haben noch keine Informationen, wie der Ablauf dieser Betreuungsform sein wird. In Stuttgart wird z.B. erwartet, dass der Elternbeirat der betroffenen Einrichtung die betreuenden Eltern einteilt und mit der Stadt in Verbindung tritt. Diese lässt sich eine Vereinbarung unterschreiben und händigt dem Elternbeirat über die Hausleitung den Schlüssel aus. Um das Verfahren für Kornwestheim zu klären, haben wir die Stadtverwaltung angeschrieben. Wir berichten, sobald wir mehr Informationen erhalten haben.

Zeitungsartikel


Streik: Ravensburger betreut

15.05.2015 | In der Woche vor Pfingsten bietet die Ravensburger Kinderwelt täglich in der Zeit von 8:00 bis 14:00 Uhr eine kostenlose Betreuung für Kinder aus streikbedingt geschlossenen Einrichtungen an.

Details auf der Webseite der Stadt und in der Kornwestheimer Zeitung.


Gebühren zurück - nicht in KWH!

14.05.2015 | Gemeinden wie Freiburg, Stuttgart und vermutlich auch bald Mannheim erstatten die Gebühren für die ausgefallenen Streiktage zurück. Kornwestheim zeigt sich nicht so kulant.

KWZ vom 12.05.2015

KWZ vom 14.05.2015


ElternINFOBrief zum Streik

08.05.2015 | Der GEB hat für die Eltern ein paar nützliche Informationen rund um den Streik zusammengetragen. Der Brief ist per E-Mail an die Elternbeiräte der einzelnen Kindergärten verteilt worden und kann auch hier heruntergeladen werden.

Download


Streik ab 8. Mai

06.05.2014 | Die Tagesschau meldet, dass Ver.di den Streik für 08.05.2015 ankündigt. Die Abstimmung ergab, dass 93% der Ver.di-Mitglieder für einen Streik gestimmt haben.

Tagesschau

Pressemitteilung Ver.di


Ver.di kündigt harte Auseinandersetzung an

01.05.2015 | Auf einer Mai-Kundgebung in Essen kündigt Ver.di-Bundesvorsitzender Bsirske einen harte Auseinandersetzung an.

Stuttgarter Zeitung


Unbefristete Streiks ab 8.5. drohen

29.04.2015 | Verschiedene Medien berichten, dass ver.di seine Mitglieder bis 5. Mai über einen unbefristeten Streik abstimmen lässt. Sollte diese Abstimmung einen Streik befürworten, könnte dieser bereits am 8. Mai starten.

Stuttgarter Zeitung

SWR


Tarifverhandlungen gescheitert!

27.04.2015 | Tagesschau gibt in einer Eilmeldung bekannt, dass Ver.di die Tarifverhandlungen für gescheitert erklärt hat und nun unbefristete Streiks drohen.

tagesschau.de


Der 5. ElternINFOBrief ist da!

21.04.2015 | Der 5. ElternINFOBrief des GEB ist erschienen.

Download


Kita-Streik: Keine Einigung in 5. Verhandlungsrunde

21.04.2015 | Die Tarifpartner haben auch in der 5. Verhandlungsrunde keine Einigung erzielt. Die Gefahr unbefristeter Streiks wächst. Eltern sollten sicherheitshalber bereits jetzt nach Ersatzbetreuung suchen.
StZ-Artikel


Erneuter Erzieher-Streik am 20. April 2015

16.04.2015 | Am Montag, dem 20.04.2015 streikt das Personal einiger Kindergärten und des Horts. Die Stadt informiert auf ihrer Internetseite.

zum Artikel


Treffen mit dem Ortsverband der Grünen

14.04.2015 | Auf Einladung von Grünen-Ortsgruppenvorsitzender Frau Holzbog haben wir an einer Sitzung der Ortsgruppe teilgenommen.

Die Grünen haben sich von uns angehört, welche Themen uns Eltern aktuell bewegen (Kindergarten-Gebühren, Spielplatz-Ausstattung, Entwicklung des Ganztagskonzept in der Grundschule).

Wir haben uns im Gegenzug darüber informiert, welche Kinder-relevanten Themen die Grünen im Gemeinderat vertreten möchten.

Wir hatten eine angeregte Diskussion über die aktuelle Betreuungsgebührenstruktur: Soll es einkommensabhängige Gebühren in Kornwestheim geben?

 

Wie sehen Sie das? Unsere Meinung interessiert uns. Bitte beteiligen Sie sich an unserer Umfrage!


Erneuter Streik am 20.April 2015

19.03.2015 | Der GEB trifft sich mit Vertretern der Stadtverwaltung. Themen siehe Artikel


Treffen mit der Stadtverwaltung

19.03.2015 | Wir haben uns heute mit Frau Wörsching und Frau Schwind im Rathaus getroffen. Frau Wörsching leitet derzeit kommisarisch den Fachbereich "Kinder, Jugend, Bildung" nachdem Frau Griese-Pelikan die Stadtverwaltung verlassen hat. Der gewählte Nachfolger von Frau Griese-Pelikan, Herr Rohleder hat diesen Posten noch nicht antreten können.

Themen:

  • QuiK - Weiterhin keine Auswertung öffentlich verfügbar
  • Gebühren - Vorlage zur konkreten Gebührenerhöhung wird vom Fachbereich vorbereitet. Derzeit ist die Stadtverwaltung jedoch sehr stark damit ausgelastet, weitere mögliche Einsparmaßnahmen zu identifizieren. Es ist daher noch nicht absehbar, zu welchem Termin die Erhöhungen eingeführt werden.
  • Rauchverbot auf Spielplätzen - Bedarf der Schilder-Aktualisierung wird ans Ordnungsamt weitergeleitet.
  • Radelnde Kinder im Stadtpark - Dürfen Kinder, die laut Straßenverkehrsordnung auf dem Gehweg radeln müssen, im Stadtpark Fahrrad fahren? Wenn nein, wo sonst sollen sie das Fahrrad fahren lernen?
    Anfrage wird ans Ordnungsamt weitergeleitet.
  • Bedarfsplanung - Stadt geht von weiterhin steigenden Kinderzahlen aus
  • Kindernest - Das geplante Kindernest (Zusammenschluss zweier Tagesmütter) wird nicht eröffnet

Treffen mit Kinderfest-Organisator Pascal Fuchs

17.03.2015 | Manche kennen es noch, viele reden mit glänzenden Augen von ihrem eigenen Besuch: Kornwestheim hatte früher ein Kinderfest!

Der stellvertretende Vorsitzende der Ortsgruppe der Freien Wähler Pascal Fuchs möchte das Kinderfest wiederbeleben und sucht dafür Unterstützung. Wir haben uns am 17.03. 2015 mit Herrn Fuchs getroffen und uns seine Pläne angehört. Der Veranstaltungsort ist der Marktplatz sowie der angrenzende Teil des Salamander-Parks.

 

Wir sind von der der Idee, ein Fest nur für die Kinder zu organisieren, begeistert und möchten uns gern beteiligen. Unser Beitrag: Kinderschminken!

 

Wir werden mit einem kleinen Stand vertreten sein. Hier stellen wir uns vor und möchten den Kleinen die Möglichkeit geben, sich für diesen Tag zu "verwandeln".

 

Wer möchte uns dabei unterstützen?

Ihr erreicht uns direkt über diese Webseite.


Erzieher-Streik am 19. März 2015

17.03.2015 | Am Donnerstag, dem 19.03.2015 streikt das Personal einiger Kindergärten und des Horts. Die Stadt informiert auf ihrer Internetseite.

  • Geschlossene Einrichtungen:
    • Karlstraße
    • Neckarstraße
    • Weimarstraße
    • Daimlerstraße (nur Krippe)
    • Schülerhort im Wette-Center
  • Einrichtungen mit eingeschränktem Betrieb:
    • Villeneuvestraße

Quellen:

Stadt Kornwestheim (1)

Stadt Kornwestheim (2)

LKZ - Zeitungsartikel zum Download

Verdi

Am Montag, dem 20.04.2015 streikt das Personal einiger Kindergärten und des Horts. Die Stadt informiert auf ihrer Internetseite.

  • Geschlossene Einrichtungen:
    • Otterweg
    • Bolzstraße
    • Lessingstraße
    • Neckarstraße
    • Starenweg
    • Kindergarten im Paulusgemeindehaus
    • Bebelstraße
    • Schülerhort im Wette-Center
  • Einrichtungen mit eingeschränktem Betrieb:
    • Daimlerstraße
    • Weimarstraße (evtl. auch komplett geschlossen)

Quellen:

Stadt Kornwestheim

Verdi